Malupia's Life

Relaxe – Take yor Time!

Sonntag 22. September 2009

Sonntag war Ich mal wieder bei meinem Dad. Einfach etwas durchatmen und entspannen. Wir haben beim Tee lecker Berliner gefutter (vom Berliner König) und meine kleine Schwester hat Haarbänder geflochten.

Steht uns, der Hippie-Look, oder?

Steht uns, der Hippie-Look, oder?

Am Nachmittag haben wir noch eine kleine Fahrradtour gemacht. Wir sind in drei Sackgassen reingefahren, weil mein Dad meinte am Ende gehe ein Weg weiter. War bei keinem der Wege der Fall.

In einer der Sackgassen spielte ein kleines Mädchen (-5 Jahre) mit einem kleinen Hund, der etwa ihr Alter in Wochen gehabt hat. Der Hund ist uns bis zum Ende der Sackgasse hinterher gerannt und als wir umgedreht sind in die andere Richtung mit. Weder dem Mädchen noch ihrer Mutter ist es gelungen den  Kleinen einzufangen. Irgendwann hab Ich mich dann ermbahmt und das Hündchen zurück gebracht.

Alles im allem, sehr entspannt und ruhig.

Advertisements
 

ein langweiliger Sonntag 16. August 2009

Filed under: Everyday Life — Malupia @ 7:12 pm
Tags: ,

So langweilig, dass sich wieder mal Zeit für kreative und neue Sachen finden lässt, wie zum Beispiel: bloggen.

Ich sitz auf dem Sofa, gucke einen Film der mich Null interessiert und knuddel die Katzen. Gleich gibs dazu was leckeres zu essen.

So entspannt könnte das Leben ruhig öfter sein.

Obwohl es interessant ist, das dieses entspannte Leben einem manchmal mehr Energie raubt als gibt und man zu viel weniger kommt als an normalen Tagen.

Hier stehen noch die Flasche vom Stadtfest rum, Staub wurde ewig nicht gewischt und sowohl Waschmaschiene als auch Geschirrspüler schreien nach Aufmerksamkeit.  Ich werde Sie bis morgen schreien lassen.

Euch allen einen guten und ähnlich entspannten Abend!

 

 
%d Bloggern gefällt das: