Malupia's Life

Relaxe – Take yor Time!

ICQ? 2. Oktober 2009

Filed under: Alltags Beobachtungen — Malupia @ 12:57 pm
Tags: , ,

In einem meiner Lieblingsforen habe Ich gerade einen Streit zwischen zwei jüngeren Usern entdeckt. (Vorläufig-)Letzter Satz der Diskusion: „du hast den ICQ eine Orange“

Öhm, ja und da sag nochmal einer, dass die Jungend nicht manchmal einfach nur blöd ist!

Advertisements
 

Die Karte ist aber schöner! 17. September 2009

Ich arbeite in einem Steuerbüro. Als solches machen wir nicht nur Steuererklärungen sondern auch Lohnabrechnungen. Eine Kollegin hatte dabei heute große Verwirrung. Eine Azubi, angemeldet bei Krankenkasse X hatte eine Krankschreibung eingereicht von Krankenkasse Z. Technisch kaum möglich.

Auf nachfrage bekam Sie folgende Aussage:

„Ja, eigentlich bin Ich bei X-Versichter. Aber die Karten von Z sind so cool, deswegen benutz Ich lieber die!“

O_o

alles klar?!?

Also, wenn die Krankenkassen neue Mitglieder wollen müssen sie das Kartendesign ändern und nicht Beiträge senken. Schon ist das Gesundheitssystem gerettet….
Manchmal frag Ich mich, ob meine Generation wirklich so dumm ist oder ob sich viele nur gut verstellen können.

 

Jetzt wissen wir, wie man Stopschilder für eine Lösung halten kann 12. September 2009

Gerade gefunden:

 

Nationalhymne 8. September 2009

Filed under: Alltags Beobachtungen,Nachrichtenwelt — Malupia @ 5:00 am
Tags: , , ,

Ich hab gestern Abend Galileo gesehn.

Vier Kanidaten (ein Arbeiter, eine Abiturientin, ein Politiklehrer und eine Bundestagsabgeordnete) wurden gebten die Nationalhymne vorzusingen. Konnte Keiner. Schon Schade. Zur Erinnerung (aus dem Kopf und ohne nachgooglen):

Einigkeit und Recht und Freiheit

für das Deutsche Vaterland

danach lasst uns alle streben

Brüderlich mit Herz und Hand

Einigekeit und Recht und Freiheit

sind des Glückes Unterpfand

Blüh im Glanze dieses Glückes

Blühe Deutsche Vaterland

Ich hab das in meiner Schulzeit noch auswendig gerlernt. *kopfschüttel*

 

Schreck am Morgen 25. August 2009

Ich bin ein ungewöhnlicher Mensch, gerade für meine Generation: ICH LESE

Freiwillig, sogar öfters und morgens. Heute morgen hab Ich etwas in der aktuellen Ausgabe des Sterns (Ausgabe 35) geschmökert und dachte mich trifft der Schlag. Die Forsa hat gefragt. Nicht wenn man wählen möchte, sondern wann überhaupt Wahlen sind. Ergebniss: 48% hatten keine Ahnung. Dabei gildete nicht nur das Datum (27. September 2009) als richtig sondern auch Aussagen wie „In ein paar Wochen“ oder „irgendwann im September“.

Tut Euch, Uns und diesem Land den Gefallen und geht wählen (am 27. September 2009). Sagt bzw. zeigt Eure Meinung. Die Chance bekommen wir selten genug. Und wenn Ihr nicht glaubt, das CDU oder SPD eine Lösung parat haben, dann zeigt das in dem Ihr einen der kleinen wählt (Wahlzettel ungültig machen bringt nichts). Die Piraten zum Beispiel oder (*g*, *kicher*, *rolf* xD) die Violetten.

 

 
%d Bloggern gefällt das: