Malupia's Life

Relaxe – Take yor Time!

Zwei Überraschungen 16. November 2010

Filed under: Alltägliches — Malupia @ 4:44 pm
Tags: , , ,

Vom Bahnhof Köln-Süd aus ging es zu Fuß weiter zum Hostel. Gebucht waren Betten in einem 6er Zimmer im „Black Sheep Hostel“. Das Hostel liegt mitten im Partyviertel. Auf dem Weg sind wir schon an einigen Kneipen vorbei gekommen.
Unten in dem Gebäude ist ein McDonalds. Vor diesem McDonalds standen diverse Männer südländischer Herkunft, die allesamt keinen vertrauenserweckenden Eindruck machten. Außerdem saß eine Frau auf einigen Treppenstufen, die total abwesend auf und ab wippte. Es war erst 12 Uhr Mittags und wir haben alle das gleiche gedacht „Ach du Scheiße!!!“
Dieser Eindruck blieb beim betreten des Treppenhauses auch erhalten. Es roch nach Urin.

Erstaunlich positiv war dann unser Eindruck vom eigentlichen Hostel. Leicht chaotisch, aber durchaus organisiert und sauber. Die Dame am Empfang hatte erst später mit uns gerechnet, das Zimmer war aber zum Glück schon frei.

Wir bekamen ein „Upgrade“ in Form eines Viererzimmers mit Extramatraze. O-Ton dazu „Ich hab das einzige Bett, was nicht quietscht“ Die anderen Betten gequietschen auch nicht.
Generell war die Ausstattung des Zimmers in Ordnung: Doppelstockbetten, Schließfächer und einen Sessel mit Moskitonetz, da wir das Beduinenzimmer bekommen haben.

Essen und trinken sind auf den Zimmern nicht erwünscht. Hierfür gibt es einen Gemeinschaftsraum mit voll ausgestatteter Küche.

Ein Bad gehörte nicht zum Zimmer. Dafür gab es nach Geschlechtern getrennte Räume sowie eine Gemeinschaftsdusche. Natürlich mit klar abgetrennten Kabinen.
Kein Wellnesshotel. Aber für ein paar Nächte eine durchaus bequeme Art zu nächtigen.

PS: Die Unheimlichen Gestalten vor dem McDonalds waren gegen Abend verschwunden.

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s