Malupia's Life

Relaxe – Take yor Time!

Einkaufen 30. September 2009

Filed under: Alltags Beobachtungen — Malupia @ 5:06 am
Tags: ,

Einkaufen ist ja an sich ein ziemlich langweilige Beschäftigung. Viel interessanter wird es, wenn man sich die Zeit nimmt und die Menschen in seiner Umgebung beobachtet. Die besten Vorlagen liefern dabei immer wieder Pärchen.

Interessant sind zum Beispiel die Männer, die mit dem Handy am Ohr vor dem Regalstehen „Was soll ich jetzt holen“ „die in der grünen oder der roten Packung?!?“. Ich bin mir meist nicht sicher, ob Ich über die Unselbständigkeit lachen soll oder sie ehr bedauern.

Heute hab Ich ein junges Päarchen gesehn. Er ruft ihr zu „Salami oder Schinkenpizza“. Die Antwort, klar und deutlich im ganzen Laden vernehmbar „Schinken!“. „Ok, dann nehm Ich Salami!“

Ja, *g* wenn denn sonst alles ok ist.

Aber wie sollte Ich schon mitreden? Ich bin ja Singel 😀

Advertisements
 

5 Responses to “Einkaufen”

  1. Timo Says:

    Juht – dann schreibe ich da mal was dazu!
    Es handelt sich in diesem Fall NICHT um Unselbständigkeit der Männer, sondern lediglich darum, dass der Mann keine Lust hat, wegen dem „Falschgekauften“ zusammengeschissen zu werden, und sich anhören zu müssen, dass er ja selbst zum Einkaufen zu blöde ist und SIE das dann nächstes mal doch selbst macht. Dann gibt Mann sich lieber die Blöße, vorsichtshalber anzurufen, es ist ja bekannt, dass der Kauf des falschen Produktes sofort zum Anschiss führt ( zumindest oft ), damit die Frau Material hat, um sich selbst zu bestätigen: Hach, wieder was, das wir Frauen besser können… Tatsächlich ist es wohl eher so, dass der Mann einfach nur was anderes kaufen würde, weder besser noch schlechter. Gib ner Frau mal 10.000 Euro in die Hand, mit dem Auftrag: So, du kaufst uns jetzt n schönes Auto! WETTEN, sie kommt nicht mit DEM Auto nach Hause, das ER gerne hätte? *lach*

    • Malupia Says:

      Selbst Schuld, wenn ihr Euch mit solchen Frauen einlasst.
      Solange er nicht die Hälfte vergisst oder das doppelte ausgibt wie Ich für den Einkauf, könnte mein Kerl die Sachen hollen, die er will.

      • Papierschiff Says:

        ich muss da timo teilweise zustimmen 😉
        ok, ich hab das problem eigentlich nicht, dass ich für jmd. einkaufen muss, erst recht nicht für frauen. aber manchmal kommt es ja doch vor. wenn es für mich selbst wäre, wüßte ich ja was ich wöllte, bzw. mir ist es egal ob gemüse x oder y. wenn frau aber nur gemüse aufgibt und genau x und eben nicht y haben will, ist man dem tode gleich nah. man will es der anderen person ja auch recht machen, zum kotzen eigentlich..

  2. ibide Says:

    Meistens geh ich gerne einkaufen. Ich finds auch toll, dass man jetzt abends noch bis 22 uhr einkaufen kann. da kann ich mich nach der arbeit oft erst mal ausruhen und dann einkaufen. Arbeitsplätze haben die damit ja leider nicht geschaffen,- die Leute kriegen einfach nur kleinere Schichtdienst-Jobs,—aber die zeiten sind für den Kunden schonmal gut…Übrigens seh ich auch viele Frauen mit dem Handy am Ohr beim Shoppen. Ich will jedenfalls dann NICHT telefonieren. Immer nur eine Sache machen ist besser. Bis bald Deine ibide

  3. ibide Says:

    hallo malupia,—lust auf groningen?????????????Gruß ibide


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s