Malupia's Life

Relaxe – Take yor Time!

Einkaufen 30. September 2009

Filed under: Alltags Beobachtungen — Malupia @ 5:06 am
Tags: ,

Einkaufen ist ja an sich ein ziemlich langweilige Beschäftigung. Viel interessanter wird es, wenn man sich die Zeit nimmt und die Menschen in seiner Umgebung beobachtet. Die besten Vorlagen liefern dabei immer wieder Pärchen.

Interessant sind zum Beispiel die Männer, die mit dem Handy am Ohr vor dem Regalstehen „Was soll ich jetzt holen“ „die in der grünen oder der roten Packung?!?“. Ich bin mir meist nicht sicher, ob Ich über die Unselbständigkeit lachen soll oder sie ehr bedauern.

Heute hab Ich ein junges Päarchen gesehn. Er ruft ihr zu „Salami oder Schinkenpizza“. Die Antwort, klar und deutlich im ganzen Laden vernehmbar „Schinken!“. „Ok, dann nehm Ich Salami!“

Ja, *g* wenn denn sonst alles ok ist.

Aber wie sollte Ich schon mitreden? Ich bin ja Singel 😀

 

Käferwelt am Wahlsonntag 29. September 2009

Filed under: Alltags Beobachtungen,Fotos2 — Malupia @ 5:04 am
Tags: , , ,

Nach der Wahl bin Ich Sonntag mit meiner Kamera durch Aurich gezogen um ein paar Bilder zu machen.

Etwa eine viertel Stunde lang liefen mir dabei ein paar 10-jährige hinterher, die die ganze Zeit riefen „Fotografieren verboten! Fotografieren verboten!“ Total nervig. Ich bin mir ganz sicher, dass Ich in dem Alter nicht fremden Menschen sonstwas hinterher gerufen hätte. Es geht scheinbar runter mit unserer Gesselschaft.

Öhm, aber zurück zum Thema: die Fotos.

Käfer 1

Es geht abwärts. Hoffentlich nur für den Käfer und nicht für unser Land!

Käfer 3

Käfer 4Käfer 5

Käfer 2

An diesem Gebäude entstanden die meisten Aufnahmen

 

Auf nach Barcelona! 28. September 2009

Filed under: Alltägliches,Party2 — Malupia @ 5:00 am
Tags: ,

Nein, leider fahre Ich nicht. Nur meine alten Klassenkameraden. Aber auch die dürften inzwischen gut angekommen sein.

Freitag Abend hatten wir noch eine kleine Abschiedsparty gemacht. Die meisten von uns mussten fahren, also war das ganze mehr oder wenger Alkoholfrei. Hat aber trotzdem viel Spaß gemacht.

Wir haben uns was vom Chinesen kommen lassen *lecker* und mit Stäbchen gegessen (lustig). Danach haben wir Tabu und Kicker gespielt und uns zwischendurch mit Bierdeckeln abgeworfen.

Nebebnei ist dieses Foto entstanden.

Ich in brav

Ich

Dazu gab es folgenden Dialog:

„Guck mal, da seh Ich ganz brav aus“

„Ja, passt garnicht“

O_o

 

Wii-Abend 27. September 2009

Filed under: Alltägliches,Party2 — Malupia @ 9:27 am
Tags: , , , , ,

Gestern war ich wieder bei meiner besten Freundin zum Wii spielen und das gute: meine Konsole musste nicht mehr mitgeschleppt werden. Sie hat selbst eine 🙂

Also konnten wir ganz bequem spielen: 4 Leute mit 4 Kontrollern ohne nerviges wechseln.  Auch schön: Wir können jetzt Spiele tauschen! Sie bekommt die Tage mein Wii-Fit und Ich spiel so lange Mario Party 8 😀

Nachdem wir mit einem Spielbrett fertig waren wollte uns ihr neuer Freund noch seine Filmsammlung vorführern. Ich hab ANGST bei Horrorfilmen! Das war garnicht lustig 😦 Wirklich nicht!

 

der letzte Tag 26. September 2009

vor der Wahl und damit die letzte Chance für die Parteien auf Stimmenfang zu gehen. Auch hier war das in der Innenstadt wieder lustig zu beobachten.

Bei der FDP gab es Kugelschreiber. Die SPD verteilte zusätzlich noch Kuchen. Leider sind Backkünste keine Disziplin  im Bundestag. Von den Linken gab es Infotütchen. Mit vieeel Papier, Kugelschreibern, Bonbons („in aller Munde“), Gummiherzchen („mit Herz und Verstand“) und Kondomen („nicht rot werden beim auspacken“). Immerhin eine Partei mit etwas Humor. Groß aufgefahren hatten die Grünen. Sie verteilten Sonnenblumen und „Grünes Eis“, was sich als viel zu süßes Waldmeistereis entpuppte. Außerdem lief ein viel zu dürrer Eisbär durch die Gegend, der sich auf einem Kärtchen darüber beschwerte, das ihm zu warm sei. Süß gemacht. An die CDU kann Ich mich nicht erinnern.

Meine Wahlentscheidung konnte das ganze übrigens nicht beeinflussen. Die war zwar ebenfalls nicht anwesend, steht aber schon länger fest.

Das Schlusswort überlasse Ich den Linken:

wählengehen

Ich stimme zu. Wer nicht wählt darf nicht meckern.

 

Der Platz vorm Rathaus . . . 25. September 2009

Filed under: Alltags Beobachtungen — Malupia @ 5:24 pm
Tags: , , , , ,

. . .  wurde öhm, „neugestaltet“

Rathausplatz

vorm Rathausplatz

in meiner Kindheit war hier ein wunderschöner Brunnen. Heute also nur noch ein halb verbuddelter Riesenkopf *seufz*

Zeiten ändern sich und zumindest manches war früher doch deutlich besser.

 

lesen + essen = nicht gut

Ich sollte echt aufhören beim essen zu lesen. Mir verschlägt es dabei zum einen die Sprache und zum anderen verschluck Ich mich gelegentlich.

Gestern war mal wieder die Politik Schuld. Ich hatte den aktuellen Stern (Ausgabe Nr. 40) neben meiner Pommes lesen. Und was erblicken meine Augen? 133.000.000 Euro. Vereinfacht: 133 Millionen. Von der Zahl muss Ich mindestens fünf Nullen streichen um auf einen Betrag zu kommen, den mein Konto schonmal gesehn hat. Um einen Betrag zu haben, der da öfter drauf ist, muss Ich sogar noch eine Null streichen.

Jetzt ratet mal, wofür dieses Geld ist?

a) Ausbau von Schule

b) Konjunkturpaket III

c) das Jahreseinkommen von Britney Spears

Alles falsch! Soviel Geld bekommen die Partein pro Jahr. Je nachdem wie viele Stimmen sie bei der letzten Wahl erhalten haben.

Von den Einnahmen der Grünen und der Linke stammt nach dem Rechenschaftsbericht 2007 ganze 39% aus diesem Geld.

Kurz: Steuergelder für Wahlplakate.

Ich bin ehrlich: MIR gefällt das nicht.

 

 
%d Bloggern gefällt das: