Malupia's Life

Relaxe – Take yor Time!

Kiese Diedrichsfeld 20. August 2009

Um der Hitze zu entkommen, bin Ich nach Feierabend mit einem guten Kumpel zur Kiese nach Diedrichsfeld gefahren. Ein wunderschöne Kieskuhle (Baden streng verboten!) mit herlich blauen Wasser und überraschenden Tiefen und Untiefen.

Nachdem wir kurz im wahnsinnig kalten Wasser waren haben wir uns auf unsere Decken gelegt, Chips gefuttert und gequatscht. Diese Idylle hillt leider nicht lange an. Auf diesem.

Kiese

bildeten sich in Sekunden Wellen, als sich der Himmel verdunkelte.

Wellen

Der Wind nahm zu und bließ uns den Sand um die Ohren

Wind

Also haben wir uns schnell Sachen übergezogen und mit der Kamera einen Spaziergang gemacht. Aber auch das hat sich irgendwie gelohnt, finde Ich:

Sand

Vogelnester (wahrscheinlich von Schwalben)

Vogelnester (wahrscheinlich von Schwalben)

blaue Blumen

Ich war allerdings traurig, wie rücksichts-  und gedankenlos manche Menschen mit Ihrer Umwelt umgehen. Ich hoffe, sie haben wenigstens genug Verstand um sich nicht zu wundern, wenn Sie irgendwann an einer total verdreckten Kiese stehen.

Müll

Nachdem wir also das Knirschen zwischen den Zähnen losgeworden waren und den Sand aus den Schuhen gekippt hatten ging es dann ab nach Hause und gerade zieht Abkühlung in Form eines Gewitters auf.

Sandsturm

Euch allen einen geruhsamen Abend!

Advertisements
 

One Response to “Kiese Diedrichsfeld”

  1. ibide Says:

    Tolle Fotos! Gruss ibide


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s