Malupia's Life

Relaxe – Take yor Time!

Stadtfest- eine Art Resümee 16. August 2009

Filed under: Everyday Life,Nachrichtenwelt,Party2 — Malupia @ 7:55 pm
Tags: , , ,

Es war Stadtfest. 2 Tage lang. Musik, saufen, ein paar Karussels und jede Menge Leute. Also die perfekte Vorraussetzung mal wieder etwas Spaß zu haben und alte Freunde wieder zu treffen.

Am Freitagabend habe Ich mich hier mit einigen alten Klassenkameraden getroffen. Vodka (abwechselnd als Energy und mit diversen Säften), Jägermeister-Cola und differse Kurze. Ich gebe zu, ich hab alles am nächsten morgen gespührt. Positiv dagegen am nächsten morgen: das Caos hillt sich in Grenzen. Für 8 Leute sogar richtig gut.

Danach ging es ab zum feiern. War ein richtig schöner Abend. Bis Ich, schon um 2 Uhr, bei einem guten Freund auf dem Sofa saß. Nur kurz Pause machen. Und fast an Ort und Stelle eingeschlafen bin.  Ich hab mir noch einen Pulli geliehen, weil die Nacht doch recht kalt war und dann ab nach Hause in mein Bettchen.

Der Samstag fing auch sehr harmonisch an. Hier und da mit Leuten gequatscht, kaum getrunken.

Im Park hab Ich ein Foto von ein paar Jugendlichen gemacht. Einer derend Kollegen wollte auch ein Flyer haben. Der hat den zusammen gerollt, mir unter die Nase gehalten und dazu der Spruch „und den steckt man sich dann in den Arsch. So scheiße ist deine Community.“ Aus Reflex hab ich dem Typen eine geklebt. Von keinem die feine englische Art, dass geb Ich zu. Aber wer den Alkohol nicht verträgt und dann so ausfallend wird, der soll es doch einfach sein  lassen.

Advertisements
 

3 Responses to “Stadtfest- eine Art Resümee”

  1. davivo Says:

    Hättest ruhig einschlafen können 😉

  2. MR_BAMBOOZ Says:

    Diesen Typen haben wir auch erlebt. Ich muß sagen, ich finde Deine Reaktion mehr als angebracht. Der hat mich mit der gleichen Masche vollgelabert. Am liebsten, das gebe ich zu, hätte ich ihn auch eine geklebt. Allerdings habe ich gelernt auf Durchzug zu schalten. Was hälst Du davon, wenn wir ihn beim nächsten mal nen ganzen Karton Flyer in die Hand drücken und ihn dazu zwingen alle in Röllchen zu drehen. Wenn er dann fertig ist, können wir sie ihm dann gerne in den Stück für Stück in das von ihm bereits geäußerte Körperteil schieben. 😛

  3. ibide Says:

    Jo,- son Typ braucht einfach was aufs Maul. Ne andere Sprache versteht der nicht. Dafür sind die kognitiven Defizite einfach ZU drastisch….ibide


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s